Boloh

Start » Boloh

Boloh

Direkt angrenzend an den Wohnbezirk Eppenhausen liegt der Wohnbezirk Boloh, der strenggenommen kein eigener Wohnbezirk ist, sondern vielmehr zu Eppenhausen gehört. Dieser in Mitten von Feldern gelegene Stadtteil, ist eine beliebte Wohngegend für Jung und Alt. Die Grundschule Boloh erfreut seit Jahren einer großen Beliebtheit bei Familien mit schulpflichtigen Kindern, ebenso wie die im Boloh angesiedelten Kindergärten. Nahegelegene Sportplätze und Vereine bieten ebenso eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung wie auch die in direkter Nachbarschaft gelegenen Wiesen und Felder. Die hervorragende Busanbindung sorgt für einen direkten Zugang zu der ca. 10 Minuten entfernten Innenstadt. Für Autofahrer und Pendler ist die direkte Nähe zu den Autobahnen A 45 und A 46 von großem Vorteil.

Boloh

Beliebte Wohngegend für Jung und Alt

Bolohstr. 34 - 38

Wenn man von der Feithstraße 50 in die verkehrsberuhigte Bolohstraße fährt, findet man direkt am Anfang auf der rechten Seite unseren ersten Häuserkomplex bestehend auf den Häusern 34, 36, 36a und 38. Begonnen hat der Eigentümer mit dem Bau des Hauses 34 im Jahre 1960; 1970 folgten dann die Häuser 36 und 38. Das freistehende Haus 36a wurde 1973 gebaut und befindet sich hinter den Häuser 36 und 38. In den Jahren 2009 und 2010 wurden alle Häuser einer aufwendigen Co2-Sanierung unterzogen. Im Rahmen dieser energetischen Gebäudesanierungsmaßnahmen wurden die Fassaden gedämmt, sämtliche Fenster und Rollläden erneuert sowie die Dächer in Teilen neu gedeckt, die oberste Geschossdecke und die Kellerdecken gedämmt.

Bolohstr. 89-93

Im weiteren Verlauf der Bolohstr. befinden sich die Häuser Bolohstr. 89-93. Die in den Jahren 1975 bis 1979 entstandenen Häuser wurden in den Jahren 2004 (Bolohstr. 89) und 2006 (Bolohstr. 91-93) CO2 saniert. Die insgesamt 25 Wohnungen von 60 m² – 88 m² Größe bieten sowohl für Familien mit Kindern einen schönen Wohnraum, wie auch Singels und Paare. Jede Wohnung verfügt 2-3 Zimmer, eine Küche, einen großen Balkon, ein Wannen- oder Duschbad und in Teilen über ein zusätzliches Gäste-WC. Waschmaschinen-Anschlüsse befinden sich in den Wohnungen. Zusätzlich befinden sich in den Kellern Trockenräume, die den Mietern der einzelnen Häuser zur Verfügung stehen. Aufgrund der schlechten Parkmöglichkeiten im gesamten Boloh sind die auf dem Gelände befindlichen Garagen ein weiterer Mehrwert dieser Objekte.

Haferkamp

Im unteren Teil des Bolohs findet man den Gebäudekomplex Haferkamp 128-134, der aus 4 aneinandergereihten Häusern besteht. Die 28 Wohnungen sind alle gefördert und setzten das Vorhandensein eines gültigen Wohnberechtigungsscheines voraus. Die 64 m² – 80 m² großen 2-3 Zimmer Wohnungen sind alle mit einer Küche, einer Diele, einem Balkon und einem Wannen- und/ oder Duschbad ausgestattet und verfügen in Teilen über ein zusätzliches Gäste-WC. Waschmaschinen-Anschlüsse befinden sich in den Wohnungen. Zusätzlich befinden sich in den Kellern Trockenräume, die den Mietern der einzelnen Häuser zur Verfügung stehen. Aufgrund der schlechten Parkmöglichkeiten im gesamten Boloh sind die auf dem Gelände befindlichen Garagen ein weiterer Mehrwert dieser Objekte. Direkt vor dem Objekt befindet sich eine Bushaltestelle.

Im weiteren Verlauf der Straße Haferkamp finden sich die Häuser Haferkamp 16 und 34. Das Objekt Haferkamp 34 wurde im Jahre 1978 erbaut. Die 7 Wohnungen mit 21 m² – 85 m², bieten sowohl für den Single ein schönes Zuhause, wie auch für eine Familie mit Kindern. Alle Wohnungen sind aufgeteilt in 1-3 Zimmer, Küche oder Kochnische und ein Wannen- und/ oder Duschbad. Einige Wohnungen sind zusätzlich mit einem Gäste-WC und einem Balkon. In allen Wohnungen befinden sich Waschmaschinen-Anschlüsse. Zusätzlich befinden sich in den Kellern Trockenräume. Es besteht die Möglichkeit auf dem Gelände eine Garage anzumieten.

Das Mehrfamilienhaus Haferkamp 16 ist eine relativ kleine Einheit mit nur 6 Wohnungen, die sowohl bei Familien als auch bei Paaren und Singles sehr beliebt sind. Die 74 m² bis 85 m² großen Wohnungen verfügen alle über 3 Zimmer, Küche, Diele, Dusch- und Wannenbad, ein zusätzliches Gäste-WC und einen Balkon. Der hinter dem Haus befindliche Garten steht allen Mietern gemeinschaftlich zur Verfügung. In allen Wohnungen befinden sich Waschmaschinen-Anschlüsse. Zusätzlich befinden sich in den Kellern Trockenräume. Es besteht die Möglichkeit auf dem Gelände eine Garage anzumieten.

Lassen Sie uns über Ihr Anliegen sprechen.

Rufen Sie uns an oder vereinbaren per E-Mail einen Gesprächstermin.